EUROPAMEISTERSCHAFT und VfB LÜBECK im POKAL - 23. JUNI 2021

Im Moment sind wir ja alle (fast) nur auf die Fußball-Europameisterschaft fixiert. Da wäre beinahe untergegangen, dass der VfB Lübeck gegen den Oberligisten TSB Flensburg im Viertelfinale am Sonntag (20.06.21) des schleswig-holsteinischen Pokals rausgeflogen ist. Mit einer zusammengewürfelten Truppe aus einigen wenigen Ligaspielern (u.a. MALONE), U 23 und U 19 Mannschaft, verlor der VfB knapp mit 1:2. Lübeck führte sogar in der Halbzeit mit 1:0, doch im zweiten Durchgang war der Fünfligist von der Flensburger Förde stärker und erzielte den Siegtreffer in der 91. Minute.

Mist. Also - schon wieder kein DFB-Pokal ab August. Das ist das "i-Tüpfelchen" auf diese absolut erfolglose Saison 2020/ 21, die jetzt für die Grün-Weißen endgültig beendet ist.

Aber für die DEUTSCHE NATIONALMANNSCHAFT ist noch nichts beendet. Am morgigen Mittwoch können unsere Männer den Sprung ins Achtelfinale der EM schaffen. Die Ungarn werden "Beton" anrühren. Doch Trainer Jogi Löw wird schon den richtigen Vorschlaghammer finden! 😀✌️


EUROPAMEISTERSCHAFT - Deutschland gegen Portugal am 19. JUNI 2021

Schicksalsspiel für Deutschland heute Abend. Verlieren verboten. Ein Punkt muss in jedem Fall her, um noch die Chance zu haben, mindestens dritter in der Gruppe F zu werden. Bei einem Erfolg über den "FC Ronaldo Portugal" ist sogar noch Platz 1 oder 2 drin.

Auch für Bundestrainer Jogi Löw ein ganz wichtiges Spiel. Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 habe ich gesagt, nach diesem riesigen Erfolg würde ich als Trainer zurücktreten. Mehr geht nicht. Doch der Herr Löw wollte und will unbedingt noch Europameister werden. Sollte er frühzeitig scheitern, dann sagen alle: Was willst du auch von jemandem erwarten, der für die Grünen in der Bundesversammlung 2017 den Bundespräsidenten mit gewählt hat. Wenn er tatsächlich Europameister wird, dann geht er als einer der erfolgreichsten Nationaltrainer in die deutsche Geschichte ein. Das hätte vor ihm nur HELMUT SCHÖN geschafft. Dieser wurde EUROPAMEISTER 1972 und WELTMEISTER 1974.

Starker Auftritt der DEUTSCHEN NATIONALMANNSCHAFT! Mit 4:2 haben wir Portugal voll von der Platte gefegt. Mit geballter Offensivpower (Müller, Gnabry, Havertz, Gosens, Kimmich), wurden die "Ronaldos" fast schon überrannt und hatten gegen die gefühlte "Fünferkette" im Sturm keine Chance. Klasse Taktik vom "grünen" Jogi. Respekt. Das 0:1 für Portugal, resultierte ausschließlich aus einem Konter nach einer deutschen Ecke. Da fehlte die defensive Absicherung. Kann passieren. Im Anschluss aber Deutschland - nach einigen Schreckminuten - wieder voll im Vorwärtsgang und am Ende mit einem absolut verdienten 4:2. Die Tore: 0:1 Ronaldo in der 15. Minute, 1:1 Dias Eigentor (35.), 1:2 Guerreiro Eigentor (39.), 1:3 Havertz (51.), 1:4 Gosens (60.) und das 2:4 durch Diogo Jota in der 67. Spielminute.

Wenn Deutschland offensiv so weiter ballert und die "Balance" auch in der Defensive hinbekommt, dann ist bei diesem Turnier vieles möglich.

Die anderen sind alle auch nicht stärker. Enttäuschend vor allem die Engländer, Dänen, Kroaten, Spanier und natürlich die Portugiesen. In der Spur bisher nur die Italiener, Belgier, Holländer und mit großen Abstrichen die Franzosen.

Jetzt geht es am Mittwoch um 21.00 Uhr weiter. Für Euch einen herrlichen Wochenstart, der Regen vergeht auch wieder und dann bis in 59 Stunden! Tschüss! 


EUROPAMEISTERSCHAFT - Frankreich gegen Deutschland - 15. JUNI 2021

Uuuih - da kann einem ja schwindelig werden. Die Franzosen mit absoluten Weltstars am Start: N´golo Kanté (FC Chelsea), Paul Pogba (Manchester United), Antoine Griezmann (FC Barcelona), Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain), Karim Benzema (Real Madrid) und viele andere mehr. Wenn die mal so richtig ins Rollen kommen, wird Deutschland überrannt. Allerdings neigt so eine Ansammlung von Ausnahmekönnern auch dazu, manchmal etwas zu überheblich zu agieren. Viele Top-Stars sind noch kein Top-Team. Vielleicht unterschätzen sie das deutsche Team auch? Und unsere schnellen Leute im Sturm (Gnabry, Werner, Sané) kontern die Franzosen aus? Viele Fragen, auf die Antworten warten wir ungeduldig. Meinetwegen kann es gleich losgehen. Carsten hat schon sein "Public-Viewing" aufgebaut. 😀🍺🍷Aber erst in 13 Stunden um 21.00 Uhr ist Anpfiff!

Jetzt entspann dich mal, Digga! Überrannt wurde Deutschland ja nun nicht gerade. Aber mit 1:0 haben insgesamt schwache Franzosen gegen unterirdische Deutsche gewonnen. Habe hier eine WhatsApp Nachricht aus Sasel: "Kimmich und Havertz Totalausfälle". Richtig. Und auch dieser Hummels, möchte ich hinzufügen. Dieser "Stehgeiger". Wieso hat ihn der "Bundes-Jogi" überhaupt zurückgeholt? Und Müller? Was soll das? Hat er an seine eigenen Maßnahmen vor 3 (?) Jahren nicht geglaubt. Hmm. Schlecht alles. Irgendwie. Mal schauen, ob Deutschland im "Schicksalsspiel" am Samstag gegen "Ronaldo Portugal" punkten kann. Portugal. Auch so eine überschätzte Truppe. Hätten fast gegen Ungarn (Stark! Volles, ausverkauftes Stadion) 0:0 gespielt. Doch mit Glück, Schiedsrichter Hilfe und einem - in der Endphase - starken Ronaldo 3:0 gewonnen.

Und überhaupt - Stichwort: Gurkentruppe. Das ist auch der "Hamburger-Fußball-Verband" und vor allem sein Spielausschuss. Wie es hier schon als erstes auf dieser Seite stand - Dank eines Hinweises von einem netten HEBCer (auch so etwas gibt es) - fängt die Saison Ende Juli im Hamburger Amateurbereich wieder an. Nicht am "23. Juli" (Fake News), sondern am 30.07.2021. Gleich mit der ersten Pokalrunde. Am ersten August Wochenende die zweite Runde sofort im Anschluss. Die Punktspielsaison beginnt schließlich am 13. August. Und tatsächlich - total irre - wird die Landesliga Hamburg dreigeteilt, die Oberliga kickt in zwei Ligen und die Bezirksliga spielt sogar in 6 Staffeln. Welcher Honk hat sich das denn ausgedacht?

Egal. Jetzt genießt dieses herrliche Sommerwetter und freut euch auf SAMSTAG. Um 18.00 Uhr kickt Deutschland gegen Portugal. Da gewinnen wir mit 2:1. Mein Tipp. Tschüss und bis ganz bald! 


England gegen Kroatien - EUROPAMEISTERSCHAFT - 13. JUNI 2021

Was für ein Schock gestern Abend. Plötzlich bricht in der 43. Spielminute (Spiel Dänemark gegen Finnland) der ehemalige Tottenham Hotspur und dänische Nationalspieler - CHRISTIAN ERIKSEN - ohne Gegnereinwirkung auf dem Spielfeld zusammen und bleibt regungslos liegen. Im Laufe des Abends schließlich die gute Nachricht: Es geht ihm schon wieder besser. Das Spiel wird fortgesetzt und Dänemark verliert mit 1:0. Normal wäre es gewesen, die Begegnung bis heute Sonntagmittag um 12.00 Uhr zu unterbrechen. Dann hätten insbesondere die Dänen die Möglichkeit gehabt, den Schrecken zu verarbeiten. Aber bei der UEFA ticken sie ohnehin nicht ganz sauber. So wie bei anderen großen Verbänden (FIFA, DFB, HFV etc.) auch. Geführt von Funktionären, die nicht mehr den Menschen und Sport im Vordergrund sehen, sondern ausschließlich an ihrem eigenen Denkmal werkeln. Koste es, was es wolle.

Hoffentlich steht nachher ausschließlich das sportliche Ereignis im Vordergrund. Die erste richtig große Begegnung steht an: ENGLAND gegen KROATIEN um 15.00 Uhr. Mit der TOTTENHAM Legende und Torschützenkönig HARRY KANE. Außerdem kicken heute noch Österreich gegen Nordmazedonien und Holland gegen Ukraine. Einen schönen Sonntag für Euch. 

KING Harry Kane war am Sonntag gegen Kroatien mehr so ein Prinz, sicherlich kein König. Und überhaupt, war England nur so etwa 20 Minuten stark. Die Kroaten hingegen waren 90 Minuten schwach. Insgesamt daher verdient (Sterling in der 57. Minute) der 1:0 Erfolg für die Briten über den Vize-Weltmeister, der mehr so wie ein "Waldmeister" agiert hat.

Ganz anders am Sonntagabend die Holländer gegen die Ukraine. Das beste Spiel bisher. Die Niederlande mit der 2:0 (52. und 58. Minute) Führung, Ukraine mit dem Ausgleich in der 75. und 79. Spielminute und schließlich die Oranjes mit dem 3:2 durch DUMFRIES fünf Minuten vor dem Ende. Eine sehr starke Begegnung.

Heute am Montag kicken die Schotten, später dann Polen und um 21.00 Uhr Spanien gegen Schweden. Morgen - Dienstag - 21.00 Uhr wird es richtig spannend. Frankreich gegen Deutschland. Bekommen wir da Haue? Für Euch zwei sonnige Tage und bis allerspätestens in 31 Stunden! Au revoir! 


SONDERMELDUNG vom Hamburger Amateurfussball - 12. JUNI 2021

Es gibt Überlegungen beim Hamburger-Fußball-Verband, die Saison am Wochenende des 23. - 25. JULI 2021 wieder starten zu lassen. Bis Ende des Jahres sollen noch die Hygienekonzepte bestehen bleiben. 32 Wochenenden stehen für den Spielbetrieb insgesamt zur Verfügung, wobei hier noch zu bedenken ist, dass 8 Wochenenden für den Hamburger Pokal abzuziehen sind. Weiterhin ist angedacht, dass die Ligen geteilt bzw. verkleinert werden. Die Landesliga beispielsweise soll mit 3 Staffeln a 11 Mannschaften spielen.

Dies sind alles noch Überlegungen, allerdings sehr konkrete. Am Montag (14.06.21) könnte es schon zu Entscheidungen zum Spielmodus und zu den Staffelgrößen geben. Da bleiben wir doch am Ball! 


EUROPAMEISTERSCHAFT - Start am 11. JUNI 2021

TODESGRUPPE!!! Deutschland steht vor einer sehr schwierigen Aufgabe. In der "Gruppe F“ kicken wir gegen Frankreich (15.06.21), Portugal (19.06.21) und Ungarn (23.06.21). Zwei in jeder Gruppe kommen sicher weiter. Zudem die besten 4 Drittplazierten. Dann werden wir wohl dritter, oder? Aber wird das reichen? 

Vor 67 Jahren hätte ich noch geschrieben, Deutschland wird vierter. Damals war Ungarn die stärkste Mannschaft der Welt. Nach 8 Minuten (!) im damaligen Endspiel zur Weltmeisterschaft, haben die Ungarn durch FERENC PUSKAS und ZOLTAN CZIBOR schon mit 2:0 geführt und sahen wie der sichere Sieger aus. Dann fing es an zu regnen. "Fritz-Walter-Wetter" haben die Menschen später gesagt. Deutschland hatte von adidas die besseren, moderneren Schuhe - mit den neuen Schraubstollen - drehte das Spiel, gegen die nicht so standfesten Ungarn und gewann schließlich (MORLOCK und zweimal RAHN) mit 3:2. Legendär. Wunder gibt es also immer wieder im Sport. Wissen wir ja. Auch bei dieser EM? Ab Morgen - Freitag - werden wir genau hinschauen. Zunächst einmal startet die TÜRKEI gegen ITALIEN um 21.00 Uhr in das Turnier! Viel Spaß Euch allen! 

Viva Italia! Mit 3:0 haben die Italiener gezeigt, dass sie nicht nur wunderschön ihre Nationalhymne (Fratelli d´Italia) schmettern, sondern auch klasse Fußball spielen können. Mit 3:0 haben die Azzurris vollkommen verdient gegen viel zu passive, harmlose Türken gewonnen. Die Bosporus Kicker liefen herum, als hätten sie kurz vor dem Spiel noch einen großen Döner mit allen Soßen und extra Schafskäse (Hmmm - lecker) 😋 verspeist. Mit dieser Spielweise holt die Türkei keinen Punkt.

Der Start in die EM ist geglückt. Gleich im ersten Spiel fielen viele Tore. So kann es heute weiter gehen. Nachher um 15.00 Uhr spielt die Schweiz gegen Wales! 


EISHOCKEY und FUSSBALL - vom 5. bis zum 7. JUNI 2021

Der Juni beginnt sofort mit hochkarätigen Sportereignissen. Heute - am Samstag - um 17.15 Uhr spielt DEUTSCHLAND gegen Finnland im Eishockey Halbfinale und wahrscheinlich dann morgen am SONNTAG um Platz 3 gegen Kanada oder die USA. Alles auf SPORT 1. Wenn unsere Nationalmannschaft allerdings erneut über sich hinauswächst, dann sogar im Finale gegen einen der beiden Nordamerikaner.

Auch im Fußball ist einiges los. Zwar noch nicht beim Hamburger Amateurfußball - Testspiele sind zwar seit 4. Juni wieder erlaubt, finden allerdings nur sehr wenige statt - dafür greift aber die deutsche U 21 Nationalmannschaft ins ganz hohe Regal! Morgen - am Sonntag - kickt Deutschland im Endspiel um die EUROPAMEISTERSCHAFT um 21.00 Uhr gegen Portugal. PRO 7 überträgt Live. Am Montag schließlich testet die A-Nationalmannschaft gegen Lettland.

Wir sind mitten in einem schönen Wochenende. Das Wetter ist auch klasse. Jetzt sollten nur noch die Sportergebnisse stimmen. 

Das deutsche Eishockey hat in den letzten Jahren einen gewaltigen Sprung nach vorn vollzogen. Denke hier an den Gewinn der Silbermedaille bei den olympischen Spielen 2018. Auch gestern am Samstagabend im Halbfinale gegen Finnland bei der WM war Deutschland absolut ebenbürtig. Nur zwei individuelle Fehler und das Auslassen hochkarätigster Chancen, brachten die Deutschen auf die Verliererstraße. Der amtierende Weltmeister Finnland war gnadenlos effektiv und gewann mit 2:1. So ist es eben, auf diesem höchsten Niveau, da sollte alles stimmen, um erfolgreich zu sein. Sicherlich auch heute Nachmittag. Es gibt nämlich noch etwas zu gewinnen. Eine Bronzemedaille! Um 14.15 Uhr ist gegen die USA Anpfiff! 

Uuups! Prügel heute für die deutsche Eishockey - Nationalmannschaft. Mit 6:1 gewinnt die USA und holt Bronze bei der WM 2021. Der Knackpunkt gleich zu Beginn der Begegnung. Trotz 5 gegen 4 Spieler (USA hatte 4 (!) Minuten Strafzeit) kein Tor für uns und sogar gegen Ende der Überzahl das 1:0 für die US-Boys. Ein echter Nackenschlag. Und das nach der schweren Enttäuschung von gestern Abend gegen Finnland. Alles eben (auch) Kopfsache. Trotzdem nur 0:1 nach dem ersten Drittel. Das zweite Drittel brachte schließlich mit dem 4:0 für die USA die Entscheidung. Da fehlte in der einen und anderen Situation die richtige Einstellung auf deutscher Seite. Schade. Bestimmt haben nach dem klasse Viertelfinale gegen die Schweiz auch viele Menschen zugeschaut, die sonst nicht Eishockey gucken. Chance für Werbung in eigener Sache für diese tolle Sportart vertan. Im Schlussdrittel schließlich ein leichtes Aufbäumen und ein 1:1. Am Ende aber die Amerikaner klarer und verdienter Medaillengewinner mit einem insgesamt absolut überzeugenden 6:1 Sieg!

Das war es jetzt erst einmal wieder mit anderen Sportarten als Fußball auf dieser Seite. Heute Abend kickt die U 21 im Finale gegen Portugal. Haut rein, Jungs. Zeigt, dass wir eine echte Fußballmacht sind! 

Eishockey müssen wir noch üben, aber Fußball kann Deutschland! Mit einem 1:0 über Portugal wurde unsere U 21 EUROPAMEISTER. Siegtorschütze: LUKAS NMECHA vom RSC Anderlecht. Er ist übrigens ein Hamburger, der aber mit 9 Jahren mit seinen Eltern nach England ausgewandert ist. Dort wurde NMECHA (mit 4 Toren auch Torschützenkönig der EM) von Manchester City entdeckt. Konnte sich allerdings nicht durchsetzen, wurde u.a. nach Wolfsburg verliehen und startete schließlich in Anderlecht durch. Bei Trainer: VINCENT KOMPANY - ebenfalls ein "Hamburger". Na ja - aber immer hin HSV - Spieler von 2006 bis 2008.

Ja - KÖNIG FUSSBALL! Talente haben wir hier reichlich. Da kann auch der "Corona-Lockdown" nicht allzu viel zerstören. Bei Sportarten wie Eishockey oder auch Handball sieht es da schon anders aus.

So Leute - für Euch jetzt einen schönen Wochenstart und bis ganz bald. Am nächsten Freitag wird die EUROPAMEISTERSCHAFT angepfiffen. Wann es bei den Amateuren wieder so richtig los geht, steht allerdings noch nicht fest. Tschüss! 


E I S H O C K E Y   -   DEUTSCHLAND steht im HALBFINALE (03. JUNI 2021)

Habt ihr eben DEUTSCHLAND gegen die Schweiz im WM - Eishockey - Viertelfinale gesehen? Hammer. Wahnsinn. Heftig. Boah - stark. Mein Herz... Eine unglaubliche Sportart. Die Schweiz hat schon mit 2:0 geführt. Kurz vor der 2. Drittelpause der Anschlusstreffer für uns und im 3. Drittel - auch irgendwann gegen Ende - das 2:2. Die Verlängerung - ging über 10 Minuten und 3 gegen 3 Spieler - aber ohne ein Tor. Und dann das Penaltyschiessen. Der absolute Wahnsinn. Fast alle verballern, nur KAHUN von Deutschland trifft und ein schweizer Spieler. Den letzten Penalty schnappt sich NOEBELS vom Deutschen Meister - Eisbären Berlin - steuert auf den schweizer Torwart zu, geht nach links und mit einer Hand am Stock, zieht er den Puck nach rechts und schiebt ihn am schweizer Schlussmann zur Entscheidung ins TOOOOOOOOOOOOOOOR! Gänsehaut pur. VOLL GEIL!

Hammer - jetzt geht es am Samstag weiter. HALBFINALE! Da melde ich mich wieder! 


Start in die NEUE SAISON - am 4. JUNI 2021

Der 4. Juni. Ein wahrhaft historisches Datum! Am 4. Juni 1039 wird HEINRICH III. deutscher König. 1365 wird der deutsche Kaiser KARL IV. zum König von Burgund gekrönt. 1745 besiegt FRIEDRICH der GROSSE im zweiten schlesischen Krieg die Heere von Österreich und Sachsen. 1849 liefern sich deutsche und dänische Schiffe ein Seegefecht bei Helgoland. Und - JETZT kommt es - am 4. JUNI 2021 erlaubt der HAMBURGER-FUSSBALL-VERBAND (von Gottes Gnaden) wieder Testspiele mit aktuellem Hygienekonzept. Na Leute - wenn das jetzt nicht wirklich und einzigartig historisch ist.

Dann verabredet euch bitte ganz schnell - wenn ihr genug trainiert habt und fit seid - und lasst die Kugel rollen. Sie lag viel zu lange eingestaubt im Materialschrank rum. Übrigens - Münchener Wissenschaftler der Universität (PD Dr. Ralph Brinks und Kollegen) bezweifeln die Wirksamkeit der angeordneten Lockdown-Maßnahmen. Ach was... "Bei den R-Werten wie sie vom Robert Koch-Institut täglich bestimmt werden, ergibt sich seit September 2020 kein unmittelbarer Zusammenhang mit den getroffenen Maßnahmen - weder mit dem Lockdown-Light am 2. November und der Verschärfung am 16. Dezember 2020, noch mit der Bundesnotbremse, die Ende April 2021 beschlossen wurde", so das Fazit ihrer Studie in einer Stellungnahme vor deutschen Medien.

Aber - ganz ruhig Durchatmen - wollte mich über diesen "Corona-Mist" nicht mehr aufregen. Die überwiegende Mehrheit der Menschen kauft unseren führenden Politikern und sonstigen Entscheidungsträgern ohnehin (fast) jeden Blödsinn ab. Sie lassen sich auch von Fakten und Tatsachen nicht irritieren.

Freuen wir uns lieber auf Fußball. Die wichtigsten, mir bekannten Daten im Überblick:

- 2. JUNI testet die A-Nationalmannschaft gegen Dänemark.

- 03. JUNI findet das Halbfinale der U21 um 21.00 Uhr auf dem TV Sender "7Maxx" gegen Holland statt.

- 11. JUNI startet die Europameisterschaft.

- 16. JUNI beginnt der HSV mit dem Training zur neuen Saison.

- 20. Juni 4. Runde Landespokal Schleswig Holstein. Gegner: TSB Flensburg (Oberliga S-H) - VfB Lübeck. Der VfB sucht sich gerade eine neue Mannschaft zusammen und sichtet zahlreiche Spieler. Daher tritt der Verein in diesem Spiel auch mit einer Mischung zwischen erster, zweiter und A-Jugend Mannschaft an. Einen neuen Cheftrainer haben die Lübecker bereits! Es ist der bisherige Co-Trainer: LUKAS PFEIFFER.

- JUNI (Termin steht noch nicht fest) findet das Pokalfinale der Amateure in Hamburg statt. Gegner: Eintracht Norderstedt - Teutonia 05. Altona 93 hat leider gekniffen. So etwas geht gar nicht. Finde ich. Meine Meinung.

- 4. JULI Auslosung erste Runde DFB-Pokal

- 23. JULI Anpfiff zur neuen Saison in der 2. Bundesliga

- 6. August Anpfiff zum ersten Spiel im DFB-Pokal Runde 1

- 13. August Anpfiff zur neuen Saison in der 1. Bundesliga

- August (Termin steht noch nicht fest) Start in die neue Saison der Regionalliga Nord

Na! Wenn das keine schöne Perspektive ist, dann weiß ich jetzt auch nicht! Bitte auch nicht vergessen, die DEUTSCHE EISHOCKEY-NATIONALMANNSCHAFT zu unterstützen. Sie spielt am morgigen Donnerstag, 03.06.21 um 15.15 Uhr im Viertelfinale gegen die Schweiz!